Wollen Sie wirklich Ihre Zeit managen???

Ich behaupte:
IHRE ZEIT KÖNNEN SIE NICHT MANAGEN!

Selbst wenn die typischen Seminare über Zeitmanagement das versprechen. Zeitmanagement ist im Grunde Blödsinn. Die Zeit läuft ab. Sekunde für Sekunde. Unbeirrbar. Da gibt es gar nichts zu managen. Das Einzige was wir managen können ist, was wir mit unserer Zeit anfangen.
Die Zeit lässt sich weder vertreiben (das können nur Vertriebler ;-)) noch totschlagen.
Sie können Zeit auch nicht sparen und niemand kann sie Ihnen stehlen.

Denn die Zeit ist kein „Ding“.
Sie gehört Ihnen nicht.
Sie gehört niemandem.


Was macht dann die Zeit?

Die Zeit schafft Klarheit. Und fordert Entscheidungen.
Das Einzige was zählt ist, die wichtigen Dinge zu tun. Knallharte Prioritätensetzung.
Dadurch verleihen wir Dingen oder Menschen einen Wert. Und müssen einen Wert einem anderen zuliebe zurückstellen.
Wer das nicht mag, hat Stress mit der Zeit. Weil er versucht, zwei oder mehr Dinge gleichzeitig zu tun. Multitasking adé.

Zeit ist nicht Geld.

Das bekannte Zitat von Benjamin Franklin ist falsch.
Denn Geld lässt sich ersetzen. Zeit nicht.
Insofern ist Zeit die wertvollste Ressource.
Zeit macht Sinn.
Denn nur durch das Ende bekommt unser Leben einen Sinn.
Lebten wir ewig, hätten wir keine Zeitnot – aber es wäre auch alles egal.
Wir brauchen also etwas Sinnvolles zu tun. Dann wird die Zeit auch kostbar.

Laut Statista haben Männer, die 2015 geboren werden, eine durchschnittliche Lebenserwartung von 78,4 Jahren. Dies entspricht 28.616 Tagen. Frauen dürfen sich über 83,4 Jahre oder 30.441 Tage freuen.

Nun rechnen Sie mal: Wieviel Tage bleiben Ihnen noch, Ihrem Leben Sinn zu geben?

Eins ist gewiss: morgen ist es einer weniger.

Laut einer weiteren Statista-Umfrage zu Zeitdruck und Arbeitshetze in Deutschland vom November 2016 klagen 53 Prozent der Berufstätigen über ständigen Termin- und Zeitdruck. Während die unternehmerischen Anforderungen steigen, fallen immer mehr Mitarbeiter aufgrund psychischer Erkrankungen (Burnout) aus.

Viele Zeitmanagement-Seminare versprechen, dieser Entwicklung durch entsprechende Zeitspartechniken und Zeitspartipps abzuhelfen.

Offenbar mit wenig Erfolg.

Vielversprechender ist es, zu lernen, mit Drucksituationen anders umzugehen.
Denn es gibt keinen Zeitdruck.
Druck machen wir uns immer selbst.
Allerdings sind wir uns dessen meist nicht bewusst.

Wollen Sie Ihr Leben bewusst gestalten (managen) und Ihre Wahrnehmung dafür schärfen?

Dann schauen Sie hier vorbei:
Michael H. Linnig│BEWUSST RAUS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to top